Pfingst-Retreat

Meditation zu Pfingsten

28.04.-1.5. 2018

Dieses Retreat ist eine Gelegenheit, die eigene Meditationspraxis zu vertiefen und neue Impulse zu bekommen. Eine der zentralen Themen wird die innere Haltung sein, mit der wir in die Meditation gehen und uns selbst in der Stille begegnen. Wie kaum ein anderer Aspekt beeinflusst sie unseren Zugang zu müheloser Präsenz und innerer Verbundenheit. 

Es werden folgende Meditationen angeleitet und geübt:

Offenes Gewahrsein • Atem-Meditation • Körpergewahrsein • Geh-Meditation • Sanfte Atem-und Dehnungsübungen • Kurzvorträge • Q&A

Bitte mitbringen:

• Eigenes Sitzkissen wenn vorhanden. Es werden einige Kissen bereitgestellt.

• Bequeme Kleidung, Regenkleidung, feste Schuhe, warme Socken.

• Schal oder Decke bei Bedarf.

Teilnehmer werden den Workshop überwiegend im Schweigen verbringen. 

Zeiten: Beginn am 28.4. gegen 16:00; Ende am 1.5. gegen 12:30.

Ort: Kloster Helfta, Lindenstrasse 36, 06295 Lutherstadt Eisleben

Kursgebühr: 425 Euro (Übernachtung im EZ mit Innenbad, vegetarische Vollverpflegung, Kursgebühr, Raummiete)

Anmeldung per Email an: retreatyourselfberlin@gmail.com 

 

Einfach Sein - Innere Weite entdecken

Meditations-Retreat

Meditation bedeutet sich selbst in Stille zu begegnen. Wach und wohlwollend beobachten und fühlen wie Erfahrungen auftauchen und wieder vergehen: körperliche Empfindungen, Gefühle, Gedanken. Den inneren Raum von urteilsfreiem Gewahrsein entdecken und darin verweilen. Jeden neuen Augenblick empfangen ohne festzuhalten oder zu verändern. Erfahrungen sacken lassen, verdauen, vielleicht sogar loslassen. Einfach Sein. Die Kraft der stillen Meditation entfaltet sich umso mehr im gemeinsamen Sitzen mit anderen, wo jeder Meditierende mit dem eigenen Wunsch nach Stille, Klarheit und Zu-sich-Kommen präsent ist. Die innere Ausrichtung erfährt durch das Miteinander eine wertvolle Unterstützung.

Seminarinhalt

- Geführte und stille Sitz-Meditationen: Atem-Meditation, Offenes Gewahrsein, Gefühle in der Meditation, Umgang mit körperlichen und seelischen Schmerzen.

- Anleitung und Praxis der Geh-Meditation

- Sanfte Körper-und Atemübungen

- 1 Stunde MItarbeit in Haus und Garten als Übung zur Präsenz und Stille in Aktivität 

Der Kurs findet im Schweigen statt und ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.